Hofstelle mit einem 3-Familienhaus, Scheune und 4 Garagen

295.000,00 € Kauf
8 Zimmer
315 m2
95685 Falkenberg

Objektdaten

Adresse
95685 Falkenberg
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
8
Grundstück
2.246 m2
Wohnfläche
315 m2
Nutzfläche
374,3 m2
Vermietbare Fläche
315 m2
Etagenanzahl
1
Zustand
teil-/ vollsaniert
Alter des Gebäudes
Altbau
Vermietet
Baujahr
1671
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4607628
Anbieter-ID
3/79
Stand vom
11.01.2019
Kauf­preis
Netto
295.000,00 €
Provision für Käufer
Maklerlohn: zahlen Sie erst nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages an uns; sie beträgt 3,57 % des tatsächlichen Kaufpreises inkl. der gesetztlichen Mehrwertsteuer. (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Dusche
unterkellert
teilweise
Separates WC
1
Wohneinheiten
3
Altbau
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Garage
Laminat
Parkett
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
195,2 kWh/m2a
Gültig bis
10.03.2028
Aus­stell­datum
11.03.2018
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1671
Primärer Energieträger
Heizöl EL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
2
Garage
4
Parkmöglichkeiten insgesamt
6

Objekt-Nr.: 3/79 Baujahr: 1671, aufgestockt 1950, komplett saniert 1989 Wohnfläche: ca. 315 m² Grundstück: ca. 2.246 m² Energie & Bausubstanz: – Gebäudetyp: freistehendes Mehrfamilienhaus – Baujahr: 1671/1989 – Art des Energieausweises: Energiebedarfsausweis – Energiebedarf: 195,2 kWh/(m²xa) – wesentlicher Energieträger: Heizöl EL – Energieeffizienzklasse: F – Gültigkeit: 11.03.2018 – 10.03.2028 Das Mehrfamilienhaus mit Hofstelle, Baujahr 1671, wurde 1950 aufgestockt um 1989 komplett saniert und befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße inmitten des Ortszentrums (Mischgebiet). Eine vielseitige Nutzung im gewerblichen oder privaten Bereich ist möglich (Braurecht, Tierhaltung). Das Ensemble besteht zum einen aus der Hofstelle mit Stodl und 4 Garagen und zum anderen aus einem Wohnhaus mit 3 ausgebauten Wohnungen (ca. 315 m²), welches teilunterkellert ist (ca. 30 m²). Insgesamt verfügt das Grundstück über 2.246 m². Das Anwesen wurde bis 1985 landwirtschaftlich, mit Tierhaltung, genutzt. Auf dem Haus befindet sich ein Eternitdach. Der Stodl ist mit einem Wellblechdach gedeckt. Es befindet sich ein Privatweg der vom Stodl vorbei geht und zur Wiese führt. Dies kann hervorragend zum Halten von Haus- und Kleintieren führen. Beheizt wird das Gebäude mit einer Ölheizung. Die Wärmemengenzähler für die einzelnen Wohnungen befinden sich im Heizraum. An das Grundstück des Einfamilienhauses angrenzend, befindet sich ein Kindergarten. Das Grundstück hat das, was Viele suchen, viel Platz in zentraler Ortsmitte, aber dennoch ruhig gelegen


Lage

95685 Falkenberg Durch seine herrliche Lage an der Waldnaab mit der dominierenden Burg, seiner restaurierten Pfarrkirche St. Pankratius und seinem direkten Autobahnanschluss an die A93 ist Falkenberg der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in das Naturschutzgebiet Waldnaabtal und die Waldnaabaue. Viele Veranstaltungen bereichern das gesellschaftliche Leben in Falkenberg: Die “Burgschauspieler” veranstalten, alljährlich im Sommer, ein Open-Air-Theater auf einer neu geschaffenen Freilichtbühne unterhalb der Burg. Neben Gartenfesten und dem traditionellen Bürgerfest, die den Sommer über stattfinden, wird regelmäßig der “Zoigl” ausgeschenkt, ein Bier, das im historischen Kommunbrauhaus gebraut wird. Kindergärten, Schulen, sowie diverse Sportangebote und Vereine sind in Falkenberg und der näheren Umgebung zahlreich vorhanden.


Sonstiges

Vermietungssituation: Zwei Wohnungen sind aktuell vermietet. Die große Wohnung im I. Obergeschoss steht zurzeit leer und kann neu vermietet werden. Die Vermietung soll dem neuen Eigentümer überlassen werden. Sie verfügt über ca. 132 m² und ist mit einem Parkett,- Vinyl,- und Laminatboden ausgestattet. Die Raumaufteilung ist wie folgt: langer Flur, geräumiges Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad mit Wanne, Dusche, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss und ein sep. WC. Außerdem sin die Fenster doppelt verglast und aus Holz. Die Türen sind aus Fichte und mit die Holzverkleidung ebenso. Mieteinnahmen per anno: 15.372,00 € Kapitalrenditeertrag: 5,21 % Kaufpreis: € 295.000,00 Vertragskosten: Etwa 1 – 2 % Notar- und Grundbuchkoste, sowie 3,5 % Grunderwerbsteuer gehen zu Ihren Lasten. Maklerlohn: zahlen Sie erst nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages an uns; sie beträgt 3,57 % des tatsächlichen Kaufpreises inkl. der gesetztlichen Mehrwertsteuer. Besichtigung: ist nur nach vorheriger Anmeldung über unser Büro und in unserer Begleitung möglich. Alle Objektdaten beruhen auf Angaben des Verkäufers. Für deren Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden. Diese Offerte ist freibleibend. Irrtum und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Immobilien Finanzierung

Kaufpreis
295.000,00 €
monatliche Rate
-
Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Frau Kornelia Sparrer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.onetz.de, Objekt 3/79 - vielen Dank!