Solides Wohn- und Geschäftshaus in Weiden, Moosloh

92637 Weiden

495.000,00 €
Kauf
6
Zimmer
852 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
92637 Weiden
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
1,136 m2
Wohnfläche
212 m2
Nutzfläche
852 m2
Vermietbare Fläche
712 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Vermietet
Baujahr
1962
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4628124
Anbieter-ID
4/25
Stand vom
16.01.2019
Kauf­preis
Netto
495.000,00 €
Provision für Käufer
zahlen Sie erst nach Abschluss eines notariellen Kauf-Vertrages an uns; sie beträgt 3,57 % des tatsächlichen Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. (inkl. MwSt.)
Bad mit
Wanne, Fenster
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
teilweise
Wohneinheiten
2
Gewerbeeinheiten
1
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fahrradraum
Fliesenboden
Laminat
Massivbauweise
Rolladen
Teeküche
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
142 kWh/m2a
Gültig bis
10.01.2029
Aus­stell­datum
10.01.2019
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1962
Primärer Energieträger
Erdgas L
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
4
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Objekt-Nr.: 4/25 Grundstücksgrösse: ca. 1.136 m² Wohnfläche: Ladenfläche, ca. 500 m² Wohnung I. OG, ca. 122 m² Wohnung II. OG, ca. 90 m² Energie & Bausubstanz: – Gebäudetyp: Mehrfamilienhaus – Baujahr: 1962 – Art des Energieausweises: Energieverbrauchsausweis – Energiebedarf: 142 kWh/(m²xa) – wesentlicher Energieträger: Erdgas L – Energieeffizienzklasse: E – Gültigkeit: 10.01.2019 – 10.01.2029 Ladenfläche (Getränkemarkt) im Erdgeschoss, ca. 500 m², vermietet: – Lagerraum – Personalküche – Lieferzone – 2 Personal WCs – 3 Nebenräume Sonstiges: – vermietet bis 30.06.2021 – Nettomietertrag pro Jahr Laden: € 24.000,00 Wohnung im I. Obergeschoss, ca. 122 m², vermietet: – Garderobe – Küche inkl. Einbauküche – Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum Balkon – Schlafzimmer – Kinderzimmer – Arbeitszimmer – Bad mit Wanne, Toilette, Waschbecken, WM-Anschluss und Fenster Sonstiges: – 2 Stellplätze – derzeit vermietet – Nettomietertrag pro Jahr I. OG: € 10.200,00 Wohnung im II. Obergeschoss, ca. 90 m², vermietet: – Flur mit Garderobe – Schlafzimmer mit Ankleidezimmer – Wohn- und Esszimmer – Küche inkl. Einbauküche – Bad mit Wanne, Toilette, Waschbecken, WM-Anschluss und Fenster – Abstellraum Sonstiges: – 2 Stellplätze –derzeit vermietet – Nettomietertrag pro Jahr II. OG: € 6.480,00 Kellergeschoss: – 2 Kellerräume – Heizraum


Ausstattung

– 3-fach-verglaste Kunststofffenster, 2010 erneuert – Fahrradraum Sonstiges zum Wohn- und Geschäftshaus: – Gaheizung mit Gastherme, 2008 erneuert – Dach 2006 gedämmt – Wonhaus unterkellert – Nettomietertrag gesamt: € 40.680,00 Kaufpreis: € 495.000,00 Kapitalrenditeertrag: 8,22 %


Lage

Lage: 92637 Weiden, Moosloh Die über 42.000 Einwohner zählende kreisfreie Hochschulstadt Weiden in der Oberpfalz liegt in Bayern, 100 km östlich von Nürnberg und 25 km westlich der Tschechischen Republik. Das Oberzentrum Weiden ist mit einem Einzugsbereich von 300.000 Personen das Handels- und Dienstleistungszentrum der Region Oberpfalz-Nord. Die gute Anbindung an die A93 und die A6 sowie an die Bundesstraßen B22 und B470 machen Weiden zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort für Einzelhandel und Industrie. Als Innovationsmotor der Stadt Weiden zählt die Ostbayerische Technische Hochschule OTH mit 3.600 Studierenden in vier Fakultäten, betreut von 90 Professorinnen und Professoren. Durch Europas größten Truppenübungsplatz der nahegelegenen Stadt Grafenwöhr tragen auch viele Garnisonsangehörige aus den USA nicht nur zum bunten Bild der Nationen bei, sondern beeinflussen auch ganz entscheidend den Mietmarkt in der Max-Reger-Stadt. Weiden als Einkaufsstadt erreicht im deutschlandweiten GFK-Ranking zur Einzelhandelszentralität und generierten Einzelhandelsumsatz mit dem 4. Platz ein Topergebnis. Durch den Neubau der Stadtgalerie (Revitalisierung Hertiebrache) mit rd. 14.000 m² Verkaufsfläche gewann die Innenstadt zusätzlich an neuer Dynamik und Zentralität.


Sonstiges

Vertragskosten: Etwa 1 – 2 % Notar- und Grundbuchkosten, sowie 3,5% Grunderwerbsteuer gehen zu Ihren Lasten. Maklerlohn: zahlen Sie erst nach Abschluss eines notariellen Kauf-Vertrages an uns; sie beträgt 3,57 % des tatsächlichen Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Besichtigung: ist nur nach vorheriger Anmeldung über unser Büro und in unserer Begleitung möglich.

Immobilien Finanzierung

Kaufpreis
495.000,00 €
monatliche Rate
-
Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Frau Kornelia Sparrer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.onetz.de, Objekt 4/25 - vielen Dank!